Werkstudent*in (w/m/d) CAD-Konstruktion und Produktentwicklung (ab dem 5 Semester) - 10-20 Std./Woche

Wir sind eine junge Marke, die Minimalismus und Nachhaltigkeit zusammenbringt. Unser Ziel ist es, Menschen den Mehrwert von Nachhaltigkeit durch unsere Produkte für den Alltag näher zu bringen. Nachhaltigkeit ohne Verzicht. Dabei positionieren wir uns bewusst abseits der “Öko”- Marken. Du hast die Chance, unsere Marke maßgeblich mit zu formen und unsere Werte sichtbar zu machen. Wir sind offen für neue & progressive Ansätze.

Standort: Hannover & remote

Die Aufgaben in Kürze

  • Als Werkstudent*in im Bereich CAD-Konstruktion unterstützt du die Produktentwicklung von der Skizze bis zum produktionsreifen Modell
  • Unter anderem übernimmst du das Konstruieren von Bauteilen und das Erstellen der dazugehörigen Fertigungszeichnungen
  • Du unterstützt sowohl die Entwicklung von Produkten für unsere Handelsmarke Avoidwaste als auch für unsere Projekte mit anderen Firmen vom Startup bis zum Konzern (beispielsweise die Entwicklung eines nachhaltigen Protein-Shakers oder eines nachhaltigen Kosmetik-Tigels)
  • Zudem übernimmst du aber auch andere anfallende Aufgaben in stetig enger Zusammenarbeit mit dem Konstruktionsteam

Qualifikation

  • Wir brauchen keinen langen CV, sondern Motivation
  • Du bist eingeschriebene*r Student*in im Bereich Industriedesign oder eines vergleichbaren Fachgebiets
  • Du verfügst bereits über gute Kenntnisse im Umgang mit 3D-CAD-Systemen idealerweise mit Fusion360 oder SolidWorks
  • Wünschenswert wäre ebenfalls, wenn du bereits erste Kenntnisse im Umgang mit additiver Fertigung (3D Druck) hast
  • Du hast Bock auf Nachhaltigkeit und lebst die Werte
  • Du bist pragmatisch, bist bereit für Trial and Error und hast eine "Hands-on"-Mentalität
  • Neben einer selbstständigen und gewissenhaften Arbeitsweise überzeugst du mit einem hohen Maß an Flexibilität sowie hoher Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft runden dein Profil ab

Was gibt es für dich

  • Eine eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld und einem jungen, motivierten Team, bei dem du sehr viel praktisch umsetzen und Know-How gewinnen kannst
  • Eine angemessene Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten, damit deine Tätigkeit optimal mit deinem Studium vereinbar ist
  • Aktuell arbeiten wir durch Corona viel Remote bzw. aus dem Home Office und wollen uns dies zum Teil beibehalten. Das heißt, wir sind in der Regel nicht jeden Tag im Office.
  • Spannende Projektaufgaben ggf. in Kombination mit interessanten Abschlussarbeitsthemen
  • Eine Entwicklungs- aber auch Einstiegsperspektive in einem wachsenden Unternehmen
  • Ein freundliches Team, ein persönlicher und respektvoller Umgang sowie motivierte Kollegen mit denen du Hand in Hand zusammenarbeiten kannst
  • Zusätzlich einen Resident Platz in der Innovation Community Hafven (Hannover) mit Zugang zu einem grandiosen Netzwerk
  • Einführung in agile & remote Arbeitsweisen
  • Steile Lernkurve in einem schnell wachsenden und ambitionierten Start-up-Umfeld
  • Verantwortung statt Hierarchie 
  • Voll respektiertes Mitglied im Team von Tag eins inkl. lockerer Atmosphäre
  • Schnelle Entscheidungswege durch direkte Zusammenarbeit mit den Unternehmensgründern und der Geschäftsführung
  • Volle Transparenz innerhalb des Teams über alle wichtigen Entscheidungen und Fortschritte im Unternehmen
  • Dynamische und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Wirklich guten Kaffee :-)

Beginn: ab August oder September 2020

Dauer: Mind. 3 Monate - gerne deutlich länger - je nach Abstimmung  Ort: Hannover & teils remote

Bewerbung: Schicke uns deine Bewerbung an jobs@avoid-waste.de 

Inhalt: Kurzes Anschreiben darüber, warum du Interesse an der Stelle hast, wie deine Situation gerade aussieht und was dich für die Arbeit befähigt und CV (bitte kein konservatives Motivationsschreiben). Falls Du Arbeitsproben hast, sind wir gespannt einen Einblick zu erhalten.